01

Und so funktioniert es

Wie vieles im Leben, bedarf es auch hier ein paar Spielregeln. Wir verantworten und vergeben Gelder, die engagierte Menschen der Stiftung zur Verfügung gestellt haben und stellen. Somit müssen und wollen wir selbstverständlich einen verantwortungsvollen Umgang damit gewährleisten. Hierfür haben wir ein Reglement zusammengestellt:

Die finanzielle Förderung richtet sich nach dem Umfang der Bildungsmaßnahme und reicht bis zu 75 % der Kosten. Lehrmittel und sonstige Nebenkosten sind ausgenommen.

Es können einfache Fortbildungskurse, Seminare, Lehrgänge, Studien gefördert werden, bis hin zu mehrjährigen Bildungsgängen. Die Entscheidung über eine Zustimmung zur Förderung obliegt ausschließlich dem Komitee der Stiftung.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin verpflichtet sich, an den Bildungsmaßnahmen ernsthaft und regelmäßig teilzunehmen und erklärt sich bereit, nicht teilgenommene und von der Stiftung geförderte Bildungsmaßnahmen, anteilig unserer Leistung an uns zurück zu erstatten.  

Die Personalien der Teilnhemer werden ausschließlich für den Stiftungszweck gespeichert und nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Ein Rechtsanspruch auf die Förderung besteht erst nach erteilter Zusage.

Für Fragen und weitere Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung.


© Prodinger Stiftung 2020